Lavaggiorosso (Ligurien) ist ein kleines Bergdorf, dessen Häuser sich konzentrisch um die Ortsmitte an den Hang schmiegen. Dennoch sollte man sich nicht über das Alter und die frühere Bedeutung des Ortes täuschen: er ist nachweislich über Tausend Jahre alt; das imposante Doppelportal eines Hauses aus dem 8 Jh. erzählt von einstiger Größe. Die ältesten Teile von San Sebastiano datieren noch weit vorher, allerdings sind an dieser Kirche noch bis ins Barock Umbauten vorgenommen worden.